Zertifizierung

Der Kongress wurde als Hybridkongress bei der Bayerischen Landesärztekammer zur Zertifizierung angemeldet. Sobald der Zertifizierungsprozess abgeschlossen ist, wird die Verteilung der CME-Punkte auf dieser Seite kommuniziert.

 

Nein, der DGGG-Kongress wurde als Kongress der Klasse K zur Zertifizierung angemldet. Alle Kongressteilnehmer, egal ob Präzenz- oder Online-Teilnahme, erhalten, je nach Anwesenheit, die identischen CME-Punkte.

 

Ja, alle Teilnehmer erhalten extra CME-Punkte für die Seminar- und Kursteilnahme.

 

Die Teilnahmebescheinigungen werden nach Kongressende innerhalb von zwei Wochen per E-Mail versandt.

Bitte beachten Sie: Um Ihre Teilnehmerdaten automatisch an die jeweilige Ärztekammer übermitteln zu können, benötigen wir von Ihnen, bei der Anmeldung, Ihre Einheintliche Fortbildungsnummer (EFN).

 

Bis zum 31.10.2020 werden über die Online-Plattform alle Teilnehmer registriert und die Anwesenheiten gespeichert. Die registrierte Anwesenheit wird automatisch an die Ärtzekammer übermittelt; eine Teilnahmebescheinigung wird Ihnen innerhalb von zwei Wochen per E-Mail übersandt.

Ab dem 01.11.2020 können Sie die Vorträge weiterhin einsehen, erhalten jedoch keine CME-Punkte.